Wir verwenden Cookies um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Bei Klick auf  OK  akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer  Datenschutzerklärung.

Wir haben für jeden Einsatz das richtige Produkt.

Als einer der führenden Systemanbieter in der Drucklufttechnik sind wir darauf bedacht, neben Standardprodukten auch kundenspezifische Individuallösungen anzubieten.

Schraubenkompressor Baureihe VARIABLE XP – Hohe Effizienz mit SCD-Drehzahlregelung

Leistungsklasse: 22 – 200 kW

Die richtige Lösung bei schwankendem Druckluftbedarf

  • Intelligente SCD technology
  • Hohe Effizienz durch Drehzahlregelung
  • Sehr guter Anlagen-Wirkungsgrad
  • Stufenloser Netzdruck von 5-13 bar

Die drehzahlgeregelten Schraubenkompressoren der ­Baureihe VARIABLE XP sind die optimale Lösung, um bei einem schwankenden Druckluftbedarf stets die richtige Menge an Druckluft bereitzustellen. Mit dem integrierten Frequenzumrichter dreht der speziell dafür ausgelegte Motor nur so schnell wie es für die Erzeugung der notwendigen Druckluftmenge notwendig ist. Teure Leerlaufzeiten gehören damit der Vergangenheit an. So stellt die ­Anlage die passende ­Lösung für hohe Wirtschaftlichkeit und eine effiziente Druckluftversorgung dar. Die Produktreihe bietet Liefermengen von 0,85 - 43,58 m³/min bei Betriebsdrücken von 5 - 13 bar. Bei der Entwicklung der neuen VARIABLE XP Serie konnte durch die Optimierung des Kühlluftstroms die Zuverlässigkeit und Lebensdauer der Komponenten nochmals verbessert werden. Durch zusätzliche Schalldämmung, kann die Anlage auch dort installiert werden, wo der Lärmpegel kritisch ist.

Marktanalysen zeigen, dass Kompressoren durchschnittlich nur zu ca. 50–70 % ausgelastet sind. Die maximale Liefermenge wird jedoch nur zu Spitzenzeiten benötigt. Deshalb haben wir die ALMiG SCD technology entwickelt, deren Stärke im Teillastbereich liegt - also genau dort, wo sie gebraucht wird.
Die SCD technology steht für Drehzahlregelung (speed controlled) und Direktantrieb (direct drive) als ganzheitliches Antriebskonzept mit höchster Wirtschaftlichkeit. Es kann eine Energieeinsparung von bis zu 35 % erreicht werden durch:

  • Drehzahlregelung
  • konstanter Netzdruck, stufenlos von 5 - 13 bar
  • extrem guter Anlagen-Wirkungsgrad
  • keine Anfahr-Umschaltstromspitzen
  • keine teuren Leerlaufzeiten

Energieeinsparpotenzial


In den folgenden Mess-Grafiken steckt ein enormes Energieeinsparungspotenzial! Nur auf der Basis von Fakten lässt sich eine Entscheidungsgrundlage aufbauen. Deshalb: Erst analysieren, dann entscheiden.
Grund genug für die ALMiG-Spezialisten, Ihren aktuellen Druckluftverbrauch mithilfe einer exakten Verbrauchsmessung zu ermitteln, um dann gemeinsam mit Ihnen eine optimale Systemlösung zu erarbeiten.

Zum unschlagbaren „Energiespar-Duo" wird die direkt angetriebene, drehzahlgeregelte VARIABLE mit den ebenfalls direkt angetriebenen Schraubenkompressoren der Baureihe DIRECT .

 

* V bezogen auf Betriebsüberdruck 7 bar bei 50 Hz / 100 psig bei 60 Hz; Anlagen standardmäßig luftgekühlt / optional wassergekühlt ab Modell VARIABLE XP 30; Wärmerückgewinnungssysteme für alle Modelle verfügbar

 

Um mehr Informationen über die ALMiG Schraubenkompressoren der Baureihe VARIABLE XP zu erfahren, downloaden Sie das untenstehende Prospekt in Ihrer gewünschten Sprache.

DE – Prospekt Schraubenkompressoren VARIABLE XP

EN – Prospekt Schraubenkompressoren VARIABLE XP

ES – Prospekt Schraubenkompressoren VARIABLE XP

FR – Prospekt Schraubenkompressoren VARIABLE XP