Wir verwenden Cookies um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Bei Klick auf  OK  akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Sollten Sie das nicht wünschen, klicken sie bitte hier.

ALMiG Produkte

Wir haben für jeden Einsatz das richtige Produkt.

Als einer der führenden Systemanbieter in der Drucklufttechnik sind wir darauf bedacht, neben Standardprodukten auch kundenspezifische Individuallösungen anzubieten.

Schraubenkompressor Baureihe FLEX – leistungsstarke Mini-Kompressoren für eine leise Arbeitsumgebung

Leistungsklasse: 3 – 30 kW

Baureihe FLEX

Flexible Druckluftanlage ohne Kompromisse

  • Kompakt, leistungsstark und flüsterleise
  • Drehzahlregelung und Direktantrieb
  • integrierte Einwellenlösung
  • SCD technology
Baureihe FLEX Logo

Die drehzahlgeregelten, direkt angetriebenen Kompressoren der Baureihe FLEX sind nach den neuesten Erkenntnissen aus Forschung und Technik entwickelt und werden überall dort eingesetzt, wo Druckluft durch eine kleine, kompakte und extrem leise Anlage erzeugt werden soll. Durch die integrierte Einwellenlösung beträgt die Lautstärke dieser kleinen Schraubenkompressoren nur ca. 60 dB(A) und kann somit direkt am Arbeitsplatz eingesetzt werden.

Die „integrierte Einwellenlösung" von ALMiG
(Abbildung entspricht Aufbau FLEX 6 - 30)
Bild Baureihe FLEX Einwellenlösung

Marktanalysen zeigen, dass Kompressoren durchschnittlich nur zu ca. 50–70 % ausgelastet sind. Die maximale Liefermenge wird jedoch nur zu Spitzenzeiten benötigt.
Die integrierte ALMiG SCD technology steht daher als ganzheitliches Antriebskonzept mit höchster Wirtschaftlichkeit für Drehzahlregelung (speed controlled) und Direktantrieb (direct drive). Mithilfe der SCD technology, deren Stärke im Teillastbereich liegt, können Sie eine Energieeinsparung von bis zu 35% erreichen durch:

  • Drehzahlregelung
  • konstanter Netzdruck, stufenlos von 5 - 13 bar
  • extrem guter Anlagen-Wirkungsgrad
  • keine Anfahr-Umschaltstromspitzen
  • keine teuren Leerlaufzeiten
FLEX Standard-Variante
FLEX Standard-Variante
FLEX „PLUS“-Variante mit untergebautem Kältetrockner
FLEX „PLUS“-Variante mit untergebautem Kältetrockner
FLEX „PLUS“-Variante mit Behälter*
FLEX „PLUS“-Variante mit Behälter
FLEX Behälter-Variante
FLEX Behälter-Variante
FLEX „O“-Variante mit Kältetrockner und Filtersystem
FLEX „O“-Variante mit Kältetrockner und Filtersystem
„O"-Variante auf Behälter*
„O"-Variante auf Behälter

Die Schraubenkompressoren der Baureihe FLEX sind durch ein modulares Konzept in zahlreichen Varianten mit Volumenströmen zwischen 0,28 – 4,05 m³/min verfügbar:

  • FLEX Standard-Variante
  • FLEX Behälter-Variante
  • FLEX „PLUS“-Variante mit untergebautem Kältetrockner
  • FLEX „PLUS“-Variante mit Behälter*
  • FLEX „O“-Variante mit Kältetrockner und Filtersystem zur Erzeugung ölfreier Druckluft
  • FLEX „O“-Variante mit Behälter*
Baureihe FLEX Details

  1. Verdichter

    • neu entwickeltes Rotorenprofil für höchste Effizienz
    • großer Regelbereich, sehr guter Gesamtwirkungsgrad

  2. SCD Motor

    • robuster Antriebsmotor, drehzahlgeregelt
    • Schutzart IP 55 ISO F

  3. SCD Direktantrieb

    • Verdichterwelle ist gleichzeitig Rotor des Motors
    • verlustfreie Kraftübertragung ohne Kupplungselement
    • erhöhte Betriebssicherheit, da keine Motorlagerung erforderlich

  4. SCD Frequenzumrichter

    • das integrierte Powerpaket; selbstverständlich EMV-Richtlinien entsprechend

  5. Netzdrossel

    • 100 % Sicherheit vor Störungen durch Oberwellen

  6. Abscheidesystem

    • höchste Druckluftqualität durch bewährte Mehrstufenabscheidung

  7. Radiallüfter

    • kraftvoll
    • effizient
    • leise
    • hohe Restpressung für nachträglichen Kanalanschluss

  8. Anlagenkühler

    • effiziente Kühler für geringste Kühlflüssigkeits-/ Drucklufaustrittstemperaturen

  9. Air Control

    • die Intelligenz des Kompressors: denkt, überwacht, dokumentiert. Über die mögliche Anbindung an das Internet sind der Kommunikation kaum Grenzen gesetzt.

Energieeinsparpotenzial

Schraubenkompressor Baureihe FLEX Einsparpotenzial
Schraubenkompressor Baureihe FLEX Gesamtkostenvergleich

Die Kompressoren der Baureihe FLEX bietet durch die integrierte Einwellenlösung und SCD technology Top-Technik ohne Kompromisse:

  • Exakte Anpassung des Volumenstroms an den jeweiligen Druckluftbedarf
  • Vermeidung von Schaltspielen und daraus entstehender teurer Leerlaufzeiten
  • Energieschonender Anlauf ohne Stromspitzen
  • Flexibel wählbarer Betriebsdruck zwischen 5–13 bar in 0,1 bar Abstufungen
  • Kompakter und platzsparender geht es wirklich nicht mehr – und das bei bester Zugänglichkeit für Service und Wartung
  • Eine drehzahlgeregelte FLEX kann bis zu acht große Kompressoren sofort im intelligenten ALMiG „Master-Slave-Verbund" wirtschaftlicher machen
Baureihe FLEX Technische Daten
Baureihe FLEX Technische Daten

* V bezogen auf Betriebsüberdruck 7 bar bei 50 Hz / 100 psig bei 60 Hz

Wärmerückgewinnungssysteme verfügbar ab Modell FLEX 6 (FLEX 6 / 7)

Um mehr Informationen über die ALMiG Schraubenkompressoren der Baureihe FLEX zu erfahren, downloaden Sie das untenstehende Prospekt in Ihrer gewünschten Sprache.


DE - Prospekt Baureihe FLEX

ES - Prospekt Baureihe FLEX

FR - Prospekt Baureihe FLEX

GB - Prospekt Baureihe FLEX

IT - Prospekt Baureihe FLEX

* Variante nicht verfügbar für FLEX 16 – 30