Wir verwenden Cookies um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Bei Klick auf  OK  akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer  Datenschutzerklärung.

Wir haben für jeden Einsatz das richtige Produkt.

Als einer der führenden Systemanbieter in der Drucklufttechnik sind wir darauf bedacht, neben Standardprodukten auch kundenspezifische Individuallösungen anzubieten.

Schraubenkompressor Baureihe GEAR – Kraftpakete mit hoher Liefermenge

Leistungsklasse: 201 – 500 kW

Widerstandsfähige Kompressoren für den hohen Druckluftbedarf

  • hohe Liefermenge (bis zu 71,15 m³/min)
  • robuster Antriebsmotor
  • wartungs- und und servicefreundliches Getriebe
  • hocheffiziente Abscheidung

Mit den Druckluftanlagen der Baureihe GEAR bietet ALMiG eine neue Generation von Schraubenkompressoren für sehr hohen Druckluftbedarf. Die Produktreihe umfasst Liefermengen von 25,60 - 71,15 m³/min bei max. Betriebsdrücken 8, 10 und 13 bar.

Das wartungs- und servicefreundliche Antriebskonzept der GEAR-Kompressoren beinhaltet einen robusten Antriebsmotor mit starken Leistungsreserven und drehelastische, gut ausgewuchtete Kupplungen mit austauschbaren Arbeitselementen. Das Konzept arbeitet mit minimalem Schlupf, hoher Betriebssicherheit, ist mit einem Wirkungsgrad > 98% nahezu verlustfrei und schont dabei den Antrieb. Zudem ermöglicht eine hocheffiziente Abscheidung des Kühlmediums einen minimalen Restölgehalt von nur 2–3 mg/m³.
 

Die Schraubenkompressoren stehen in luftgekühlter Version (201 – 250 kW) sowie wassergekühlt (201 – 500 kW) zur Verfügung.

  1. Abscheidesystem
    • höchste Druckluftqualität durch bewährte Mehrstufenabscheidung
  2. Air Control
    • die Intelligenz des Kompressors: denkt, überwacht, dokumentiert. Über die mögliche Anbindung an das Internet sind der Kommunikation kaum Grenzen gesetzt.
  3. Antriebssystem
    • Antrieb durch optimal abgestimmtes Getriebe
  4. Verdichterstufe
    • neueste Stufentechnologie, leistungsfähig, exzellenter Wirkungsgrad
  5. Kühlereinheit
    • großflächige Kühler für geringste Druckluftaustrittstemperaturen
  6. Anlagenlüfter
    • optimale Kühlung, hohe Restpressung
  7. Antriebsmotor
    • robuster, auf Reserve ausgelegter Antriebsmotor