Wir verwenden Cookies um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Bei Klick auf  OK  akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Sollten Sie das nicht wünschen, klicken sie bitte hier.

ALMiG Produkte

Wir haben für jeden Einsatz das richtige Produkt.

Als einer der führenden Systemanbieter in der Drucklufttechnik sind wir darauf bedacht, neben Standardprodukten auch kundenspezifische Individuallösungen anzubieten.

Schraubenkompressor Baureihe G-Drive T - Höchste Effizienz durch zweistufige Verdichtung

Leistungsklasse: 90 - 250 kW

Höchste Effizienz mit dem Schraubenkompressor G-Drive T

Höchste Effizienz in ihrer Klasse

  • Spezifische Leistung: 5,5 kW/m3/min
  • Industrie 4.0-fähige Steuerung
  • Langlebiger und robuster Getriebantrieb
Kompressorenaufkleber Schraubenkompressor G-Drive T

ALMiG setzt mit der zweistufigen Schraubenkompressor Baureihe G-Drive T neue Standards im Bereich Energieeffizienz. Über zwei miteinander kombinierte, optimal aufeinander abgestimmte Verdichterstufen wird eine spezifische Leistung erreicht, die seinesgleichen sucht. Somit liefert die Schraubenkompressor Baureihe G-Drive T von ALMiG einen höheren Volumenstrom bei gleichzeitig geringerer Motorleistungsaufnahme im Vergleich zu äquivalenten marktüblichen einstufigen Kompressoren.

Niedrige Drehzahlen und eine jeweils geringere stufeninterne Druckdifferenz erhöhen neben der Effizienz zudem noch die Lebensdauer und Zuverlässigkeit der Verdichtereinheit.

Erstklassige Effizienz gepaart mit einer geringeren Geräuschentwicklung machen die zweistufige Schraubenverdichtung für die industrielle Druckluftversorgung so interessant.

Die Schraubenkompressoren der Baureihe G-Drive T bieten all diese Vorteile und erweitern sie um eine geringe Aufstellfläche wegen des durchdachten Designs. Im Hinblick auf Industrie 4.0 bringt die Steuerung des Kompressors alle Voraussetzungen mit, um an der firmeninternen Kommunikation teilzunehmen oder auch mittels Cloud Service von extern überwacht zu werden.

Vorteile:

  • Durch die hohe Effizienz des Kompressors können hohe Energieeinsparungen erreicht werden und die Lebenszykluskosten der Anlage reduziert werden
  • Teilweise weit mehr als 10 % Energieeinsparung im Vergleich zur einstufigen Verdichtung
  • Beständig und zuverlässig 
  • Geringe Differenzdrücke
  • Geringe Wärmebelastung
  • Einfache Wartung und Service

Das einzigartige Stufendesign integriert die erste und zweite Stufe in einer Verdichtereinheit. Die Rotoren jeder Verdichterstufe erreichen die optimale Geschwindigkeit durch den Getriebeantrieb. Eine effiziente Verdichtung wird dadurch erreicht, dass ein kühlender Ölnebel zur Zwischenkühlung eingesetzt wird. Diese kontrollierte Ölmenge ermöglicht gleichzeitig eine Unterschreitung des Drucktaupunkts, um Kondensatausfall in der zweiten Verdichterstufe auszuschließen. Eine umständliche und teure separate Zwischenkühlung kann dadurch vermieden werden und die Zuverlässigkeit wird gleichzeitig erhöht.