Wir verwenden Cookies um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Bei Klick auf  OK  akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer  Datenschutzerklärung.

Druckluftaufbereitung

ALMiG bietet für jedes Anforderungsprofil die richtige Art der Druckluftaufbereitung.

Zyklonabscheider

Entfernung von Restwasser aus der Druckluft


Die Zyklonabscheider von ALMiG sind für die Druckluftreinigung in industriellen Einsatzbereichen entwickelt. Die dreiteiligen Gehäuse mit Dralleinsatz bieten aufgrund einer optimierten Konstruktion geringe Differenzdrücke bei hohen Durchflussraten. Durch die konische Form des Filtergehäuseunterteils ist ein Mitreißen von abgeschiedenen Aerosolen unmöglich. Die turbulenzfreie Zone im unteren Teil des Filtergehäuses verhindert, dass aus dem Nassbereich das bereits abgeschiedene Kondensat von dem Luftstrom wieder mitgerissen wird.

Optional sind die Zyklonabscheider auch in der Premiumausführung mit elektronischem Kondensatableiter verfügbar.

Ausstattungsmerkmale:

  • Standardausführung inkl. Schwimmerableiter
  • Premiumausführung inkl. elektronisch geregeltem Kondensatableiter zur Abführung von Kondensat ohne Druckluftverlust

¹ bei 7 bar (ü) bezogen auf Ansaugzustand des Kompressors (1 bar, 20 °C) | Betriebsüberdruck max.: 16 bar (AS 30 – 2700) · 12 bar (AS 2400 – 12000)