Wir verwenden Cookies um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Bei Klick auf  OK  akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer  Datenschutzerklärung.

Druckluftaufbereitung

ALMiG bietet für jedes Anforderungsprofil die richtige Art der Druckluftaufbereitung.

Kältetrockner

Baureihe ADD - Kältetrockner, die überall Platz finden

Diese Kältetrockner senken Ihre Produktionskosten und verbessern die Produktivität. Ein leistungsstarkes, zweistufiges Plattenwärme-Austauschsystem aus Edelstahl garantiert dabei sicheren Trocknerbetrieb bis zu einer Eintrittstemperatur von stolzen +55°C und einem Drucktaupunkt von +3°C.

Die Kältetrockner der ADD-Baureihe sind vielfältig und flexibel einsetzbar:

  • als Stand-alone-Einheit
  • zur Wandmontage
  • oder als Andocktrockner im Set (Kompressor plus Kältetrockner) für die Schraubenkompressoren
    • BELT 4 – 37
    • VARIABLE 16 – 34

Baureihe ALM - leistungsstark und betriebssicher

Kältetrockner sind wichtig, wenn sie trockene Druckluft als Schutz vor Korrosion in den Druckluftleitungen und am Druckluftverbraucher benötigen. Die Kältetrockner entziehen der Luft die Luftfeuchtigkeit indem sie sie abkühlen, sodass das Wasser als Kondensat ausfällt.

Die leistungsstarken Kältetrockner der ALM-Baureihe sind hocheffiziente, tausendfach bewährte Qualitäts-Trockner. Sie überzeugen durch hohe Rentabilität und Betriebssicherheit bei Eintrittstemperaturen bis zu +55°C und einem Drucktaupunkt von +3°C.
Zudem zeichnet sich die Baureihe durch besonders große Wärmetauscherflächen aus, die einen konstanten Drucktaupunkt und eine hohe Wasserabscheidung auch bei extremen Betriebsbedingungen garantieren.
 

Energiespar-Kältetrockner ALM-E

Energiespar-Kältetrockner ALM-E 140 - 1000

Die ALM-E Serie bietet kosteneffektive Energieeinsparungen durch einen direkt am Luftbedarf orientierten Stromverbrauch. Bei einem Bedarf von 0 % bis zu 100 % wird eine lineare Lastanpassung erzielt.

Trockner der ALM-E Serie sind mit 3-in-1-Wärmetauschern und einem zwischen den Kälte- und Druckluftkreisläufen verkapselten Phase Change Material (PCM, „Pha-senwechselmaterial“) ausgestattet, das als hochwirksamer Kältespeicher dient.

Die ALM-E Kältetrockner schalten den Kältekompressor als Reaktion auf die vorherrschenden Lastzustände automatisch ein oder aus. Bei Teilvolumenströmen (Teillast) wird die benötigte Energie zum Trocknen der Luft dem Kältespeicher entnommen.

Energiespar-Kältetrockner ALM-E 1320 - 5300

In den Kältetrockner ALM-E 1320 - 5300 ist eine Drehzahlregelung integriert. Dadurch wird der Energiebedarf der ALM-E Baureihe an die in den Kältetrockner eintretende Druckluftmenge angepasst. Das sorgt für Energie-Einsparpotenziale von bis zu 50 % bei einem stabilen Drucktaupunkt.