Druckluftaufbereitung

ALMiG bietet für jedes Anforderungsprofil die richtige Art der Druckluftaufbereitung.

Adsorptionstrockner

Adsorptionstrockner werden überall dort eingesetzt, wo ein Drucktaupunkt von +3°C nicht ausreicht.

ALMiG führt:

  • kaltregenerierende Adsoptionstrockner
  • warmregenerierende Adsoptionstrockner

Kaltgenerierende Adsorptionstrockner

Baureihe ALM-CD

Die kaltgenerierenden Adsorptionstrockner ALM-CD werden dort eingesetzt, wo Druckluft auf einen Drucktaupunkt von -20°C, -40°C oder wahlweise -70°C zu trocken ist. Die Baureihen bieten kompaktes Design und einfache Bedienung.

Eckdaten:

  • Drucktaupunkt: -20°C, -40°C, -70°C
  • Volumenströme: 9 - 9400 m3/h
  • Betriebsdruck: 3 - 16 bar (ü)
  • Umgebungstemperatur: 5 - 50°C

Vorteile:

  • Geringe Instandhaltungskosten
  • Einfache Installation/Bedienung
  • Kompakt und platzsparend
  • Konstanter Drucktaupunkt
  • Garantierte Verlässlichkeit

Warmgenerierender Adsorptionstrockner

Baureihe ALM-WD

Besonders bei höheren Leistungen sind warmregenerierende Adsorptionstrockner effizienter und vor allem betriebskostengünstiger als kaltregenerierende.

Eckdaten:

  • Drucktaupunkt: -40°C bei 100% Nennlast
  • Volumenströme: 245 - 4280 m3/h
  • Betriebsdruck: 4 - 16 bar (ü)
  • Umgebungstemperatur: 5 - 50°C

Vorteile:

  • Ideale Positionierung der Heizelemente im Trockenbett
  • Optimale Ausnutzung der Regenrationsenergie
  • Geringe Instandhaltungskosten
  • Einfache Installation/ Bedienung
  • Konstanter Drucktaupunkt